Menü

Ladestationen für Unternehmen

Ladestationen für Unternehmen und Gewerbe

Immer mehr Unternehmen setzen auf Elektromobilität, und das nicht ohne Grund: Wer Elektroautos oder Hybrid-Fahrzeuge als Dienst- oder Lieferwagen einsetzt, verbessert nicht nur seine Umweltbilanz. Unternehmen zeigen Umweltbewusstsein und tragen zu einem positiven Arbeitgeberimage bei. In Zeiten des Fachkräftemangels und dem wachsenden Streben nach Nachhaltigkeit ein entscheidender Vorteil.

Ladestationen gewerblich betreiben

Ladestationen in Unternehmen stehen der Firmenflotte, aber auch den Beschäftigten zur Verfügung. Welche Ladevorrichtung man im Unternehmen installiert, wird durch mehrere Faktoren bestimmt. Möchten Arbeitgeber Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, Ihr E-Auto während der Arbeitszeit zu laden, dann genügen Ladestationen mit 11 Kilowatt (kW). Sollen beispielsweise Firmenwägen für den Vertrieb oder Lieferfahrzeuge geladen werden, sollte man sich für eine schnellere Ladelösung entscheiden: Wallboxes mit 22 kW sind dann die richtige Wahl. Beachten Sie: Ladestationen ab 11 kW müssen Sie beim Netzbetreiber anmelden, ab 22 kW vorab genehmigen lassen.

Unsere Lösungen

Interessieren Sie sich für den Aufbau einer Ladeinfrastruktur, sind die Stadtwerke Meerane Ihr professioneller und regional verwurzelte Partner, der Ihnen direkt vor Ort eine individuelle Beratung anbietet. Wenn wir geklärt haben, in welchem Bereich Ihre Firma die Ladeinfrastruktur einsetzen möchte und welche persönlichen Wünsche zu berücksichtigen sind, erstellen wir Ihnen gerne ein konkretes Angebot.

Benötigen Sie eine Ladeleistung von 11 kW bieten die Stadtwerke Meerane Ihnen das Modell eMH1 von der Firma ABL an. Diese Wandaufhängung lieferte die besten Ergebnisse im ADAC-Test Wallboxen.

  • die Ladestation ist witterungsbeständig und entspricht höchsten Sicherheitsstandards
  • sie hat ein platzsparendes Gehäuse
  • sie ist leicht zu bedienen
  • sie verfügt über einen abschließbaren Zugang zu den Schaltgeräten
     

Für Gruppeninstallationen auf Firmen- oder Hotelparkplätzen bieten wir Ihnen das Modell eMH3 TWIN von der Firma ABL mit einer Ladeleistung von 22 kW an.

  • eine Wallbox mit zwei Ladepunkten für alle Anwendungen
  • exakte Abrechnung nach kWh in Verbindung mit einem Backend
  • Entnahme mittels RFID-Modul jederzeit steuerbar
  • anschlussfertig vorinstalliert
  • verfügen über eine integrierte Temperaturüberwachung
  • erhältlich mit Kabel, Steckdose oder als Stele
  • Zubehör: Betonfertigfundamente und Zugangslösungen für halböffentliche Bereiche, beispielsweise Firmengelände

Sie haben Interesse an Ladepunkten für Ihr Unternehmen?

Wir beraten Sie gern - kostenlos und unverbindlich.

Individuelle Lösungen

Die Stadtwerke Meerane bieten Ihnen die passende Ladeinfrastruktur zum Laden von Elektrofahrzeugen. Sie möchten sie nutzen als 

  • Arbeitgeber für ihre Mitarbeiter
  • Gewerbetreibende für ihre Kunden
  • Hotels für ihre Gäste
  • Vermieter für Ihre Mieter
  • Unternehmen mit einer Fahrzeugflotte
  • Betreiber von Parkplätzen und Parkhäusern

Nutzen Sie unser Full-Service-Angebot

Gern erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre individuelle Ladeinfrastruktur. Nutzen Sie unser Full-Service-Paket und verlassen Sie sich bei Installation und Inbetriebnahme auf unsere Fachleute. 

Im Full-Service-Paket sind folgende Leistungen enthalten:

  • Beratung im Kundencenter oder per Telefon
  • Auf Wunsch kommen wir zur Beratung auch zu Ihnen gegen eine Aaufwandspauschale, die bei Auftragserteilung verrechnet wird.
  • Ladebox inklusive Elektroinstallationsarbeiten sowie kurzer Einweisung
  • eventuell erforderliche Tiefbauarbeiten durch Fachfirma
  • Anmeldung beim Netzbetreiber

Wir sind für Sie da!

Unsere Berater helfen Ihnen: Von der Wahl der richtigen Ladestation über den Kauf 
bis zur Installation.

Wir freuen uns auf  Ihren Kontakt.

Telefon: Telefon: (03764) 7917-51

Seite drucken